Start Spenden

Bunter Abend
  • images/stories/2013/ba2011/1.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9138.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9149.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9159.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9160.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9162.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9179.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9184.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9192.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9203.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9209.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9230.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9234.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9254.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9270.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9297.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9311.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9337.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9345.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9352.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9361.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9373.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9383.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9389.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9397.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9414.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9419.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9426.jpg
  • images/stories/2013/ba2011/dsc_9443.jpg

Spenden

Sehr geehrte, liebe Frau Schmidt,

sehr geehrter Herr Schulze,

wir stehen immer noch unter dem Eindruck Ihrer überwältigenden Unterstützung und ich hoffe sehr, dass unser Schreiben mit unserem Dank mittlerweile bei Ihnen auch per Post eingetroffen ist.

Wir möchten jetzt gerne voranschreiten und die einzelnen Projekte umsetzen: Dafür benötigen wir von Ihnen eine Kostenübernahmeerklärung für die Patiententerminalanlage für die Kinder auf Station Schatzinsel in Höhe von 21.000€.

Das Angebot für das Anbringen der Monitore an speziell für Kinder geeignete fahrbare Ständer (Kippschutz) ist noch in Bearbeitung. Auch hier werden wir sofort nach Erhalt des Angebotes Ihnen die Kosten übermitteln und Sie um eine weitere Kostenübernahmeerklärung bitten.

Mit freundlichen Grüßen aus der Universitäts-Kinderklinik Würzburg,

Prof. Dr. P.-G. Schlegel

Leiter Päd.Hämatologie, Onkologie, Stammzelltransplantation

Univ.-Kinderklinik

Josef-Schneider-Str.2

D-97080 Würzburg

Aktualisiert (Mittwoch, den 27. November 2013 um 20:55 Uhr)

 

spendete am Bunten Abend 2009   800 Euro. Bei seiner Aktion im April zweigte er von 1281 Cocktails (mit und ohne Alkohol) jeweils 50 Cent für die Aktion Regenbogen ab. Trinkgelder in Höhe von 125 Euro kamen hinzu und den Rest rundete er noch auf. Vielen Dank!

Spende2009Ionis1.jpg

Aktualisiert (Samstag, den 21. Juli 2012 um 18:07 Uhr)

 

Liebe Freunde der Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkrake Kinder Main-Tauber e. V.

Wir möchten Ihnen auf unserer Homepage die Möglichkeit bieten, Spendenübergaben an unseren Verein zu veröffentlichen. Wenn sie daran Interesse haben, schicken sie uns ein Bild (es darf nicht primär der Werbung dienen), evtl. auch einen gewünschten Text und die erforderliche Erlaubnis hierfür.

Wir sind ein anerkannter gemeinnütziger Verein und dürfen Zuwendungsbestätigungen (früher Spendenbescheinigungen) erstellen. Dies gilt für alle Spenden, die direkt dem Zweck des Vereins zufliesen.

Wenn Sie uns eine Sachspende, wie zum Beispiel für den Bunten Abend zukommen lassen, ist folgender Satz auf der Rechnung zu vermerken:

Hiermit verzichte ich auf den mir zustehenden Rechnungsbetrag und bitte um Erstellung einer Zuwendungsbestätigung. Der Betrag soll satzungsgemäß für steuerbegünstigte Zwecke verwendet werden.

 

Bei der zweiten Fremdensitzung der WCW wurde dem Vorsitzenden Michael Bannwarth ein Scheck über 1102,42 Euro überreicht. Der Spender, der nicht namentlich erwähnt werden wollte,  feierte an diesem Abend seinen Geburtstag und spendete "sein Geburtsdatum".

Herzlichen Dank!

Aktualisiert (Samstag, den 21. Juli 2012 um 18:03 Uhr)

 

Immer mehr Teilnehmer begeistern sich für das Kürbisschnitzen. Die Veranstaltung hat sich zwischenzeitlich etabliert und ist bei vielen Freuden der Aktion Regenbogen zum festen Termin im Kalender geworden (der letzte Sonntag im Oktober). Das lässt sich am Erlös und den Spenden des Nachmittags deutlich ablesen. Fast 500 Euro mehr als im letzten Jahr – genau 2876,24 Euro können für das  Mutperlenprojekt bereitgestellt werden.

 

Nachfolgende Mail erhielten wir nach Einführung der Mutperlen

Aktualisiert (Donnerstag, den 28. März 2013 um 20:14 Uhr)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...